ProReal Deutschland Fonds 5

EmittentOne Capital Emissionshaus GmbH
KategorieGeschlossene Immobilienfonds: Deutschland
min. Anlage10.000,00 €
Agio3,5%

Top-Konditionen auf Anfrage

Progn. Ausschüttung118,00%
Laufzeit3 Jahre
Phaseverfügbar

Besonderheiten:

  • Investition in Wohnbauprojekte in deutschen Ballungszentren
  • Diversifikation über mehrere Wohnungsbauvorhaben
  • Geplante Laufzeit: 3 Jahre
  • Prognostizierte Auszahlungen: 6 % p.a. (laufende Verzinsung)
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 118 %
  • Mindestanlagesumme: 10.000 Euro zzgl. 3,5 % Agio

Dokumente:

  PRD5 Verkaufsprospekt inkl. Nachtrag und VIB
  PRD5 Kurzbroschuere
  PRD5 Highlightblatt
  PRD5_Zeichnungserklaerung
  Reinvest_Zahlungsanweisung_PRDF3 in PRD5-interaktiv
  One Capital Leistungsuebersicht
  PRD5 Produktpraesentation WpHGkonform

Ratings:

  PRD_5_TKL-Kurzanalyse

Auszug der wesentlichen Risiken:

  • Es handelt sich um eine Vermögensanlage nach dem Vermögensanlagegesetz (VermAnlG), dessen wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert ausfallen.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für Vermögensanlagen kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Vermögensanlagen sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.

Jetzt Sonderkonditionen anfragen

Bitte die Sicherheitsabfrage abschließen, um das Formular abzuschicken.

Investitionsgegenstand

Die „ProReal Deutschland-Serie“ zeichnet sich unter anderem durch eine geplante kurze Laufzeit und die Chance auf regelmäßige Auszahlungen aus. Bis heute haben sich bereits über 7.000 Investoren mit mehr als 180 Millionen Euro an den ProReal-Anlageprodukten beteiligt.

Anleger können ab einer Mindestanlagesumme von 10.000 Euro investieren. Die in Aussicht gestellte Verzinsung beträgt ab dem 1. Januar 2018 6 Prozent p.a., Frühzeichner erhalten bis zum 31. Dezember einen Frühzeichnerzins von 3 Prozent p.a.

Beim ProReal Deutschland 5 handelt es sich um eine nachrangige Namensschuldverschreibung nach dem Vermögensanlagegesetz. Die Emittentin – die ProReal Deutschland 5 GmbH – investiert dabei grundsätzlich nur in wirtschaftsstarken deutschen Metropolregionen wie München oder Hamburg. Schwerpunkt ist das Wohnimmobiliensegment. Finanziert werden sowohl Neubau- als auch Revitalisierungsvorhaben in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart sowie in wirtschaftlich attraktiven Großstädten ab 100.000 Einwohnern.

„Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen“ – so der Leitspruch des ProReal Deutschland Fonds 5. Doch die Wohnungssituation zeigt in den deutschen Großstädten flächendeckend dasselbe Bild. In München, Hamburg oder Berlin ist und bleibt Wohnraum Mangelware: Die Nachfrage ist hoch, das Angebot zu gering, daher steigen die Preise. Denn gerade Wohn-Immobilien stehen für Stabilität und Werterhalt. Mit der „ProReal Deutschland 5“ Namensschuldverschreibung können Anleger von der aktuellen Marktsituation profitieren.

Steuerliche Einkunftsart

Einkünfte aus Kapitalvermögen

Prospektierte Laufzeit

3 Jahre ab Fondsschliessung

Gesamtinvestitionsvolumen o. Agio

keine Angabe

Gesamtes Eigenkapital (Eigenkapitalquote)

keine Angabe

Gesamtes Fremdkapital (Fremdkapitalquote)

Kein Fremdkapital

Prognostizierte Ausschüttungen

  • Prognostizierte Auszahlungen: 6 % p.a. (laufende Verzinsung)
  • Frühzeichnerbonus: 3 % p.a. bis Fondsschließung (bis 31.12.2017)
  • Progn. Gesamtausschüttung: 118,00 %

Einzahlungsmodus

100 % innerhalb von 14 Tagen nach Beitrittsannahme und Zahlungsaufforderung durch die Treuhänderin