Geschlossene Fonds:

Vergleich geschlossene Fonds Beteiligung - Beteiligungen an einem geschlossenen Fond. Günstig mit geschlossener Fond / Fonds Beteiligungen sparen.

Loading
 Merkliste Fondsvergleich

Geschlossene Fonds aussuchen

Zu über 200 aktuellen geschlossenen Fonds bieten wir Ihnen ausführliche Portraits inklusive Verkaufsprospekten und Zeichnungsunterlagen an. Finden Sie jetzt Ihre Wunschbeteiligung! Wählen Sie die gewünschte Kategorie:

Geschlossene Fonds verstehen

Bevor man in einen geschlossenen Fonds investiert, sollte man sich über die Funktionsweise dieser einmaligen Anlageklasse vertraut machen. Mit unserem Grundlagen-Ratgeber „geschlossene Beteiligungen“ möchten wir Ihnen dieses Wissen vermitteln.

Regelmäßige News zu geschlossenen Beteiligungen

Unser Newsletter über geschlossene Fonds erscheint einmal pro Monat. Er informiert über aktuelle Anlagetrends sowie Hintergründe und stellt sorgsam ausgewählte Beteiligungsangebote vor. Stöbern Sie in früheren Ausgaben oder abonnieren Sie kostenfrei unseren Newsletter für geschlossene Fonds.

Initiator / Fondsname
 
Rendite p.a. Die jährliche Rendite ist vereinfacht nach der Formel: »(Gesamtausschüttung in % - 100%)/Laufzeit in Jahren« berechnet worden. Bitte beachten Sie, dass es hierbei um prognostizierte Ausschüttungen und damit unverbindliche Renditeangaben handelt.
 
Laufzeit 
 
 
TKL
 
Scope
 
G.U.B.
 
Mindestanlage 
 
Plazierungsstand
 
asuco Fonds GmbHasuco 3 Zweitmarktfonds 7,37% 20.0 20 Jahre 1 4 9 A- 1 A+++ 5000.0 5.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
SOLIT Kapital GmbHSOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG 25.0 25 Jahre 1 5 A- 5000.0 5.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
SOLIT Kapital GmbHSOLIT 3. Gold & Silber GmbH & Co. KG - Sparplan 25.0 25 Jahre 1 5 A- 5000.0 5.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
WeGrow GmbHWeGrow KiriFonds III Spanien 11,51% 10.0 10 Jahre 1 5000.0 5.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
HTB Hanseatische Fondshaus GmbHHTB 6. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio 5,75% 10.0 10 Jahre 1 5000.0 5.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
MAGELLAN Maritime Services GmbHMagellan Angebot-Nr. DI2014-03001 6,05% 5.0 5 Jahre 1 8200.0 8.200,00 €
Agio: 0,00%
Platzierung möglich
One Capital Emissionshaus GmbHOne Capital ProReal Deutschland Fonds 3 10,35% 3.0 3 Jahre 1 5 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierungsende naht: ca. 80% platziert
HANNOVER LEASING GmbH & Co. KGHL 211 Stadttor Düsseldorf 5,51% 11.0 11 Jahre 1 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Aquila Capital Structured Assets GmbHAquila WindpowerINVEST II 6,43% 10.0 10 Jahre 1 12636.0 10.000,00 GBP
(12.636,00 €)
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Wealth Management Capital Holding GmbHWealthCap Immobilien Deutschland 37 5,98% 11.0 11 Jahre 1 20000.0 20.000,00 €
Agio: 5,00%
Ca. zur Hälfte platziert: ca. 50% platziert
HANNOVER LEASING GmbH & Co. KGHL Flight Invest 51 0 k.A.
Agio: k.A.
Vorankündigung
Steiner + Company GmbH & Co. KGSteiner & Company - MAP green 9,09% 10.0 10 Jahre 0 2500.0 2.500,00 €
Agio: 5,00%
Ca. zur Hälfte platziert
PT Erneuerbare EnergienPT Erneuerbare Energien - PT Grünzins 9.0 9 Jahre 0 2500.0 2.500,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Steiner + Company GmbH & Co. KGSteiner + Company MAP Multi Asset Portfolio 3 7,01% 15.0 15 Jahre 0 2500.0 2.500,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Wald:EnergieWald:Energie Wald:Energie III 6,04% 25.0 25 Jahre 0 2500.0 2.500,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
MCE Schiffskapital AGMCE Reederzins 1 5,71% 4.5 4,5 Jahre 0 2500.0 2.500,00 €
Agio: 0,00%
Platzierung möglich
Fidentum GmbHFidentum Lombard Classic 3 7,00% 3.0 3 Jahre 0 6 B+++ 5000.0 5.000,00 €
Agio: 3,00%
Platzierung möglich
DEF Management GmbHDEF Substanzwerte Portfolio GmbH & Co. KG Einmalanlage 10,00% 7.0 7 Jahre 0 5000.0 5.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Dr. Peters GmbH & Co. Emissionhaus KGDr. Peters DSP Realwertanleihen I 10.5 10,5 Jahre 0 5000.0 5.000,00 €
Agio: 3,00%
Platzierung möglich
CH2 - Contorhaus Hansestadt Hamburg AGCH2 Direktinvestment Angebot No. 127 4,26% 5.0 5 Jahre 0 7140.0 7.140,00 €
Agio: k.A.
Platzierung möglich
CH2 - Contorhaus Hansestadt Hamburg AGCH2 Direktinvestment Angebot No. 111 4,25% 3.0 3 Jahre 0 7140.0 7.140,00 €
Agio: 0,00%
Platzierung möglich
Forest Finance Service GmbHForest Finance - CacaoInvest 6,11% 25.0 25 Jahre 0 7750.0 7.750,00 €
Agio: 0,00%
Platzierung möglich
VentaFonds GmbHVentaFonds Öko-Energie Umweltfonds 1 16,80% 6.0 6 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Luana Capital New Energy Concepts GmbHLuana Blockheizkraftwerke Deutschland 2 9,14% 7.0 7 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 0,00%
Platzierung möglich
HESSE NEWMAN Capital AGHesse Newman - Classic Value 7 5,83% 6.0 6 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 3,00%
Platzierung möglich: ca. 30% platziert
SachsenFonds GmbHSachsenFonds Deutschland Fonds V 6,55% 11.0 11 Jahre 0 4 4 A 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
7x7finanz GmbH7x7finanz - 7x7 Sachwerte West I. GmbH & Co. KG 5,80% 14.0 14 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Wealth Management Capital Holding GmbHWealthCap Immobilien Deutschland 35 6,27% 12.0 12 Jahre 0 3 A+ 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
HANNOVER LEASING GmbH & Co. KGHL 210 Danone Utrecht 13.5 13,5 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierungsbeginn
DEF Management GmbHDEF Substanzwerte Portfolio GmbH & Co. KG Sparplan 9.0 9 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
GFU Gesellschaft für Fonds und Unternehmensverwaltungen mbHPROJECT Wohnen 14 2,66% 8.0 8 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
publity Emissionshaus GmbHpublity Performance Fonds Nr. 7 8,33% 6.0 6 Jahre 0 6 B+++ 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
IMMAC Immobilienfonds GmbHIMMAC Sozialimmobilien 71. Renditefonds 7,72% 15.0 15 Jahre 0 10000.0 10.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierungsbeginn
Steiner + Company GmbH & Co. KGSteiner + Company Train Direkt 4.0 4 Jahre 0 14600.0 14.600,00 €
Agio: 3,00%
Platzierung möglich
Energy Capital Invest GmbHECI NSV 5 GmbH & Co. KG 4.0 4 Jahre 0 15000.0 15.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierungsbeginn
NORDCAPITAL Emissionshaus GmbH & Cie. KGNordcapital MS „E.R. Benedetta“ (Zweitmarkt) 8,40% 15.0 15 Jahre 0 15226.0 20.000,00 USD
(15.226,00 €)
Agio: 0,00%
Platzierung möglich
TEXXOLTEXXOL Limited Partnership IX 15.0 15 Jahre 0 15226.0 20.000,00 USD
(15.226,00 €)
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbHHamburg Trust domicilium 11 „Little East“ – Mikro-Apartments 6,85% 16.0 16 Jahre 0 20000.0 20.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierungsbeginn
Steiner + Company GmbH & Co. KGSteiner + Company Wind Direkt 7,25% 4.0 4 Jahre 0 20750.0 20.750,00 €
Agio: 3,00%
Platzierung möglich
asuco Fonds GmbHasuco 5 - Zweitmarktfonds 7,81% 20.0 20 Jahre 0 50000.0 50.000,00 €
Agio: 4,00%
Platzierung möglich
NGI Grund Invest GmbHNGI - RS Objekt Entwicklung Ahrensburg 10,41% 7.0 7 Jahre 0 100000.0 100.000,00 €
Agio: 5,00%
Platzierung möglich
Aquila Capital Structured Assets GmbHAquila Real EstateINVEST II 7,75% 10.0 10 Jahre 0 200000.0 200.000,00 €
Agio: 3,00%
Platzierungsbeginn


Rendite-Laufzeit-Matrix

Die Rendite-Laufzeit-Matrix stellt auf der X-Achse die Laufzeit in Jahren eines Beteiligungsangebots und auf der Y-Achse die jährliche Rendite (vereinfachte Berechnung: Gesamtrendite / Laufzeit in Jahren) dar. Für jedes Beteiligungsangebot werden so die "Koordinaten" innerhalb der Matrix ermittelt. Je größer der Punkt für ein Beteiligungsangebot ist, umso höher fällt die Gesamtausschüttung aus. Unterschiedliche Farben kennzeichnen die verschiedenen Anlagekategorien denen die Beteiligungsangebote zugeordnet sind.
  • nach Oben
  • Weitere Informationen einblenden
  • Weitere Informationen ausblenden
  • Bewerte diese Seite
     
     
     
     
     
     
     
    Bewerten
     
     
     
     
     
     
    20 Bewertungen
    82 %
    1
    5
    4.1
     

Geschlossene Fonds – der Königsweg der Kapitalanlage

Gegenüber anderen Kapitalanlagen grenzen sich geschlossene Fonds durch einige Kriterien ab, die geschlossene Beteiligungen so besonders machen. Zunächst einmal ist es eine Gruppe kleiner Anleger, die sich als Anteilszeichner eine geschlossene Beteiligung teilt – ein kleiner, exklusiver Kreis. Offene Fonds stehen allen Anlegern zur Verfügung, die Anteilspreise sind vergleichsweise gering und auch für die Anlage vermögenswirksamer Leistungen geeignet. Schon lange sind geschlossene Beteiligungen so konzipiert, dass sie faktisch für alle Anleger geeignet sind. Dabei zeigt sich auf den ersten Blick eine Vielzahl von Angeboten. Interessenten stehen Anlagemöglichkeiten aus allen Bereichen zur Verfügung, im Grund bedürfte es eines Beratungsgespräches. Dennoch bedeutet dies nicht, dass sich Investoren von zahlreichen Vermittlern die Zeit stehlen lassen müssen, ein Vergleich für geschlossene Fonds macht die Unterschiede deutlich.

Flugzeug, Schiff oder doch lieber Immobilie?

Geschlossene Beteiligungen gibt es mit den unterschiedlichsten Anlageschwerpunkten. Während geschlossene Immobilienfonds mit Laufzeiten von bis zu 25 Jahren ausgestattet sind, haben Windparks in der Regel eine Laufzeit von zehn bis zwölf Jahren, Flugzeug- und Schiffsfonds bis zu zehn Jahren. Während Schiffsfonds in der Vergangenheit überwiegend in Frachter investierten, erfreuen sich jetzt Investments in Flusskreuzfahrer steigender Beliebtheit. Die Laufzeit spielt bei der Auswahl ebenso eine Rolle, wie die Höhe des Eigenkapitals, welches Anleger einbringen möchten. Je nach Asset wird das Investment in eine geschlossene Beteiligung komplett aus Eigenmitteln oder auch mit einer Fremdfinanzierungsquote erworben. Während geschlossene Beteiligungen im Immobiliensektor ein absoluter Klassiker, Schiffs- und Flugzeugfonds auch schon lange am Markt etabliert sind, werden geschlossene Beteiligungen für Windparks und andere Anlagen zur Gewinnung regenerativer Energien erst seit Mitte der 90er Jahre angeboten.

Seit nunmehr über 15 Jahren am Markt, bieten Private Equity Funds, welche für junge Unternehmen Startkapital zur Verfügung stellen, sehr attraktive Renditen.  Unabhängig davon, für welche Art des Investments sich ein Anleger entscheidet, mit der Zeichnung wird er zum Unternehmer.

Steuervorteile nicht mehr entscheidender Faktor für geschlossene Fonds

Im Gegensatz zu einem offenen Fonds, dessen Erträge in der Regel durch die Abgeltungssteuer besteuert werden, erfolgt die Besteuerung für geschlossene Fonds auf der Grundlage einer Unternehmensbesteuerung. Schon lange sind die früheren Steuervorteile geschlossener Beteiligungen nicht mehr Kern dieser Anlageform, sondern machen nur noch einen kleinen Teil in der Prognoseberechnung aus. Mögliche Steuervorteile sind aber nicht völlig gestrichen. Durch diese Konzeption sind geschlossene Fonds heute auch für Anleger mit einem Durchschnittssteuersatz eine hoch lukrative und interessante Beimischung zum bestehenden Portfolio. Der steuerliche Anreiz liegt darin, dass eventuelle Verluste aus der Anfangsphase der geschlossenen Beteiligung zwar nicht mehr mit Gewinnen aus anderen Einkunftsarten, beispielsweise Zinserträgen, verrechnet werden können, Verluste aber sehr wohl in die Zukunft vorgetragen und dann spätere Ausschüttungen kompensiert werden können. In der Regel hat die Zeichnung einer geschlossenen Beteiligung bei Schiffen, Flugzeugen oder Energiefonds den Charakter  gewerblicher Einkünfte und wird vom Fiskus entsprechend behandelt. Die steuerliche Behandlung geschlossener Immobilienfonds erfolgt auf der Grundlage von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung.

Gesamtertrag für eine geschlossene Beteiligung hängt vom Verkaufserlös ab
Der Gesamtertrag für geschlossene Fonds ermittelt sich aus unterschiedlichen Segmenten und kann daher bei Zeichnung nur prognostiziert werden. Die laufende Ausschüttung ist einer der Bausteine. Je nach Beteiligungsart kann, muss sie aber nicht bei Zeichnung festgeschrieben sein. Ein weiterer Baustein ist der Veräußerungsgewinn für geschlossene Fonds. Am Ende der Laufzeit, gleich ob Immobilien- oder Schiffsfonds, wird der Fondsgegenstand verkauft, die Anteilseigner werden dann entsprechend ihrer Quote am Verkaufserlös beteiligt. Während bei Energiefonds, Schiffs- und Flugzeugfonds aufgrund der recht übersichtlichen Laufzeit der Verkaufspreis noch annähernd geschätzt werden kann, ist eine Kalkulierbarkeit des Erlöses auch für eine Immobilie in Abhängigkeit von einer eher kürzeren Laufzeit vorhersehbar. Auch bei Immobilienfonds setzen sich seit einiger Zeit Kurzläufer immer mehr durch, die Beteiligungen mit einer Bindung von 20 Jahren und mehr sind nicht mehr die ausschließliche Lösung. Aktien sind in der Handhabung flexibler als eine geschlossene Beteiligung, im Rahmen einer Portfoliodiversifizierung sollten jedoch auch geschlossene Fonds im Hinblick auf die nach wie vor steuerliche Attraktivität und den langfristigen Vermögenszuwachs Bestandteil der Vermögensaufteilung sein.

Geschlossene Fonds – längst kein Produkt mehr nur für den klassischen Vertrieb

Für geschlossene Fonds gilt inzwischen das Gleiche, wie für alle anderen Finanzprodukte auch, sie können über das Internet erworben werden. Anleger, welche ihre Entscheidungen autonom treffen wollen, sind bei einem Spezialportal für geschlossene Beteiligungen bestens aufgehoben. Während Vermittler, Banken und Sparkassen in der Regel nur Produkte eng assoziierter Partner anbieten, findet sich hier eine breite Palette zahlreicher Initiatoren mit Beteiligungen aus allen denkbaren Sparten. Im Rahmen dieser Angebotsvielfalt finden alle interessierten Anleger die geschlossene Beteiligung, die zum Budget und der Anlegermentalität passt. Darüber hinaus gilt für die Offerte geschlossener Fonds im Internet das Gleiche, wie für den Onlineerwerb von Anteilen offener Investmentfonds. Die Onlineanbieter reduzieren in der Regel den Ausgabeaufschlag, sodass Anteilszeichner bereits beim Erwerb von einer Ersparnis gegenüber dem Kauf im Offlinevertrieb profitieren.

Geschlossene Beteiligungen als wichtiger Baustein im Vermögensausbau

Die Initiatoren wenden sich heute mit den Konzeptionen geschlossener Fonds an eine wesentlich größere Gruppe von Anlegern als noch vor 20 Jahren. Für den Vermögensausbau ist eine geschlossene Beteiligung ein Instrument, welches bei Sparern wie bei Investoren mit bereits vorhandenes Assets in keinem Portfolio fehlen sollte. Anleger sollten sich hin und wieder die Zeit nehmen, ihr vorhandenes Vermögen zu analysieren. Nach wie vor gilt, dass Sachwerte, und geschlossene Fonds jeder Couleur sind Sachwerte, Geldwertanlagen über die Dauer gesehen schlagen. Dem möglichen Kaufkraftverlust von Geldwerten steht gerade bei geschlossenen Immobilienfonds der Wertzuwachs gegenüber.

Pressestimmen

 

Kundenstimmen bei...