Professioneller Fonds- und Börsenhandel für Privatanleger – powered by DAB BNP Paribas

Die wichtigsten Vorteile: Fondsvermittlung24.de Profidepot bei der DAB BNP Paribas

Sichern Sie sich mit dem Fondsvermittlung24.de Profidepot bei der DAB BNP Paribas folgende Vorteile:

  • Börsenhandel von Aktien, Zertifikaten & Co. zu attraktiven Konditionen möglich
  • 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag von über 9.500 Fonds
  • 0,00 € Depotgebühren
  • Sehr günstiger Wertpapierkredit
  • Zusätzliche Fremdwährungskonten in GBP, JPY, USD, CHF möglich
  • Sehr umfangreiche Onlinehandelsfunktionen, z. B. Sekundenhandel
  • Onlinehandel auch per Smartphone, iPhone & iPad möglich
KONDITIONSMODELL HERUNTERLADEN

So einfach geht es:

1. Download der DAB BNP Paribas Bank Unterlagen, alternativ können diese auch bei uns angefordert werden.

2. Füllen Sie alle Daten sorgfältig aus und unterschreiben Sie den Eröffnungsantrag bitte an den vorgesehenen Stellen.

3. Auswahl der zu besparenden Fonds. Die beliebtesten Fonds unserer User finden Sie hier.

4. Legitimieren Sie sich bei der Post und lassen Sie die Unterlagen bequem von der Post an uns schicken.

Unterlagen zum Fondsvermittlung24.de Fondsdepot bei der DAB BNP Paribas

Um ein Fondsvermittlung24.de Profidepot bei der DAB BNP Paribas zu eröffnen, benötigen Sie folgende Unterlagen:

Depoteröffnungsunterlagen

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu – fragen Sie dazu bitte mit dem Kontaktformular rechts an.

Wenn Sie bereits ein DAB BNP Paribas über einen anderen Vermittler eröffnet haben, können Sie Fondsvermittlung24.de als neuer Vermittler des Depots hinterlegen lassen und erhalten zukünftig dieselben Rabattkonditionen wie Neukunden:

Betreuerwechsel

Große Fondsauswahl ausschließlich für Einmalanlagen

Insgesamt können über 10.000 Fonds über die DAB BNP Paribas erworben werden. Bei mehr als 9.500 Fonds erhalten Sie beim Fondsvermittlung24.de Profidepot 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Die Mindestanlage für Einmalanlagen beträgt 2.500 €. Außerdem können Sie alle Wertpapierarten über die Börse handeln.

Um die jeweiligen rabattierten DAB-Investmentfonds zu finden, rufen Sie diese einfach auf und entnehmen im unteren Bereich der Fondsinformationen die Handelbarkeiten bei der DAB BNP Paribas.

Zum Fondsaufruf nutzen Sie einfach die Fondssuche im oberen Bereich, oder Sie wählen die Fondsdetailsuche.

Attraktive Konditionen bei der DAB BNP Paribas im  Test

Mehr als 9.500 Investmentfonds können über das Fondsvermittlung24.de Profidepot mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag gekauft werden.

Vollständige Liste aller handelbaren Fonds inklusive Konditionen

Rabatte und Handelbarkeit für einzelne Fonds online abfragen

Beim Kauf und Verkauf von Fonds und Börsenorder fällt lediglich eine geringe Transaktionsgebühr in Höhe von 0,25%, mind. 19 € / max. 70 € an. Die Depotgebühr beträgt 0,00 €.

Preisverzeichnis der DAB BNP Paribas

Fondsvermittlung24.de erhebt keine weiteren versteckten Kosten, wie Vermittlungsgebühren o. Ä.

Professionelle Funktionen und Werkzeuge für Privatanleger

Die DAB BNP Paribas ermöglicht Ihnen sowohl online als auch per Fax, Telefon oder Post alle Arten von Wertpapieren zu handeln. Zudem gibt es eine iPhone- / iPad-App sowie einen für Smartphones optimierten Onlinehandel. Der DAB Powertrader ermöglicht mit einer Vielzahl von Funktionen, wie z. B. den Sekundenhandel, neben Fonds auch alle Arten von Wertpapieren an in- und ausländischen Börsen zu handeln. Lernen Sie den DAB Powertrader näher kennen:

Video: DAB Powertrader

Video: DAB Sekundenhandel

Optional: Kostenpflichtiger DAB Profitrader erfüllt besonders hohe Ansprüche

Trader, die besonders häufig Börsenorder tätigen und daher besonders hohe Ansprüche haben, um wie ein professioneller Broker zu handeln, können optional  den kostenpflichtigen DAB Profitrader nutzen.

Video: DAB Profitrader-Standard-Ansicht

Video: Funktionen und Menüführung des DAB Profitraders

Video: Order mit dem DAB Profitrader tätigen

Über 1 Mio. Kundendepots bei der DAB Bank

Bereits 1994 wurde die DAB BNP Paribas gegründet und gehört zu den ersten Direktbanken Deutschlands. Heute führt die DAB BNP Paribas mehr als 600.000 Kundendepots mit über 26 Mrd. € Anlagevolumen.

Sicherheit der DAB BNP Paribas

Investmentfonds stellen ein von der Kapitalanlagegesellschaft verwaltetes Sondervermögen dar. Unabhängig bei welcher Bank ein Depot geführt wird, gilt, dass im Falle einer Insolvenz der Bank oder Fondsgesellschaft das Fondsvermögen der Kunden nicht in die Insolvenzmasse fällt. Das Fondsvermögen ist stets getrennt vom sonstigen Vermögen zu führen.

Während der Kunde jederzeit Eigentümer der Fondsanteile bleibt, verwahrt die DAB BNP Paribas lediglich diese. Im etwaigen Insolvenzfall kann der Kunde daher die Herausgabe seiner Fondsanteile verlangen.
Für Einlagen bei der DAB BNP Paribas besteht selbstverständlich eine Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V.:  Die Einlagen pro Anleger sind mit mehr als 32 Mio. € abgesichert.

DAB Bank FAQ

Hier finden Sie die gängigen Fragen, die wir rund um ein Depot bei der DAB Bank erhalten. Sollte Ihre Frage nicht aufgeführt sein, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Die Bankleitzahl (BLZ) lautet 70120400.

Nachdem die Unterlagen bei uns vollständig, ausgefüllt und unterschrieben vorliegen ca. 7-10 Tage.

Unsere Anschrift lautet:
Fondsvermittlung24.de GmbH
Süderstr. 77
20097 Hamburg

Eröffnungsanträge, die Sie direkt zur DAB Bank schicken, werden uns von dort aus zugestellt, da wir sie gegenzeichnen müssen, was aber zu einigen Tagen Verzögerung führt.

Online, per Fax, per Post oder telefonisch.

In unserem Depot-Login Link finden Sie den Link zum Online-Banking.

Bei der DAB ist es möglich jederzeit ein zusätzliches Währungskonto zu eröffnen. Dies ist im Zusammenhang mit einem Depot kostenlos!

Ja. Ein Börsenhandel ist bei der DAB BNP Paribas kein Problem. Die Kosten für Börsengeschäfte bei der DAB BNP Paribas entnehmen Sie bitte der Konditionsvereinbarung.

Als Steuerausländer benötigen Sie zusätzlich die Erklärung zur Steuerpflicht und das Formular W-8BEN – gerne senden wir Ihnen diese Formulare per E-Mail oder per Post zu.
Zusätzlich zu dem Depoteröffnungsantrag für Geschäftskunden unter Einschluss eines Finanzdienstleisters benötigen wir die Vertretungsberechtigung und Unterschriftenproben, Transaktionsvollmacht, Legitimation des/der Geschäftsführer bzw. der Vertretungsberechtigten laut Handelsregisterauszug, einen aktuellen Handelsregisterauszug (nicht älter als 3 Monate), LOB/Steuerrelevante Dokumente und das Formular W-8BEN (Erklärung zur Vermeidung von Missbrauch des Doppelbesteuerungsabkommens USA). Der/die Geschäftsführer und auch alle vertretungsberechtigten Personen muss/müssen sich mit dem Postident-Verfahren legitimieren. Die benötigten Unterlagen schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Treten Sie dazu mit uns in Kontakt.
Das Guthaben auf dem Verrechnungskonto wird variabel verzinst. Der Zinssatz richtet sich nach dem Euribor/1Monat abzüglich 1,50% p.a.
Ja leider. Sollte der Betrag auf dem Verrechnungskonto nicht mit dem Orderbetrag übereinstimmen, kann die Order mangels Deckung nicht ausgeführt werden.

Die Werte in einem Depot fließen nicht in die Insolvenzmasse einer Bank mit ein. Details finden Sie unter „Sicherheit“ auf der Portraitseite.

Im Online-Banking-Bereich gibt es im Formularshop das entsprechende Formular. Alternativ senden wir Ihnen dieses per e-mail zu.

BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
Landsberger Str. 300
D-80687 München

Sollten Sie bereits DAB Kunde sein und wollen von unseren Konditionen profitieren, füllen Sie das Vermittlerwechselformular aus.

Achtung: Sind Sie Kunde der Consorsbank benötigen Sie ein neuen Depotantrag.