WASHINGTON (dpa-AFX) – Die Verbraucherstimmung in den USA ist im August auf den höchsten Stand seit knapp 18 Jahren gestiegen. Der vom Conference Board erhobene Indikator sei um 5,5 Punkte auf 133,4 Zähler geklettert, teilte das private Marktforschungsinstitut am Dienstag in Washington mit. Dies ist der höchste Stand seit Oktober 2000. Analysten hatten hingegen einen Rückgang auf 126,6 Punkte erwartet.

Außerdem wurde der Indexwert für den Vormonat nach oben revidiert. Der Wert für Juli lag demnach bei 127,9 Punkten. Zunächst waren 127,4 Punkte ermittelt worden.

Sowohl die Beurteilung der aktuellen Lage als auch die Erwartungshaltung verbesserten sich im August deutlich./jsl/jkr/he