WASHINGTON (dpa-AFX) – In den USA hat sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiter verbessert. Die Arbeitslosenquote erreichte den tiefsten Stand seit einem halben Jahrhundert. Die Quote sei im April auf 3,6 Prozent gefallen, nach 3,8 Prozent im Monat zuvor, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Damit ist die Arbeitslosenquote so niedrig wie seit Ende 1969 nicht mehr.

Analysten wurden von der erneuten Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt überrascht. Sie hatten mit einer unveränderten Quote von 3,8 Prozent gerechnet./jkr/bgf/mis