WASHINGTON (dpa-AFX) – Das Defizit in der US-Handelsbilanz hat sich im Juni ausgeweitet. Der Fehlbetrag sei zum Vormonat um 3,1 Milliarden Dollar auf 46,3 Milliarden Dollar gestiegen, teilte das Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem etwas höheren Defizit von 46,5 Milliarden Dollar gerechnet./jsl/bgf/fba