BERLIN (dpa-AFX) – Bei der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur hält eine große Mehrheit der Bürger in Deutschland laut einer Umfrage einen günstigeren öffentlichen Nahverkehr für besonders wichtig. Dies geben 78 Prozent der Befragten an, wie aus einer am Montag vorgelegten repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften hervorgeht. Gefragt wurde, was für besonders wichtig erachtet werde, wenn es um die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur gehe.

76 Prozent der Befragten halten es für wichtig, dass das bestehende Straßennetz saniert wird – 67 Prozent, dass Güter weniger auf der Straße, sondern auf der Schiene oder mit dem Schiff transportiert werden. Auf die Frage, ob in Deutschland zu wenig für den Klimaschutz getan werde, gaben 51 Prozent an, es werde zu wenig getan./hoe/DP/edh