BERLIN (dpa-AFX) – Der Tarifabschluss für die 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen ist endgültig perfekt. Die Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nahm das Ergebnis am Montag an. Zuvor hatte es bei einer Verdi-Mitgliederbefragung in Bundesverwaltungen, Behörden, kommunalen Einrichtungen und Unternehmen eine Zustimmung von 80,5 Prozent zu dem Verhandlungsergebnis vom 18. April gegeben. Die Einigung auf insgesamt 7,5 Prozent höhere Einkommen bei 30 Monaten Laufzeit war mit Erleichterung aufgenommen worden, weil damit weitere Streiks im öffentlichen Dienst vom Tisch waren. Zuvor hatte es massive Ausstände unter anderem an Flughäfen, im Nahverkehr und in Kitas gegeben./bw/DP/edh