Boeing sichert sich neuen Milliarden-Auftrag, Südafrikas Währung strauchelt und Berenberg Real Estate geht mit einem Spezial-Immobilienfonds an den Start

Iranischer Milliarden-Auftrag für Boeing

Neuer Auftrag aus dem Iran für den US-Flugzeughersteller Boeing. Für einen Wert von insgesamt 2,8 Milliarden Dollar soll Boeing 30 Flugzeuge des Typs 737 Max für die iranische Fluggesellschaft Aseman Airlines herstellen, inklusive einer Kaufoption von 30 weiteren Flugzeugen der gleichen Bauart. Das Unternehmen hat scheinbar einen guten Lauf. Erst im vergangenen Dezember schloss Boeing einen Deal mit Iran Air ab. Der US-Konzern will 80 Passagierflugzeuge im Wert von zusammen 16,6 Milliarden Dollar an den iranischen Vertragspartner verkaufen. Zum vollständigen Beitrag im Handelsblatt: goo.gl/bQ6PFO

Turbulenzen auf Südafrikas Währungsmarkt 

Die südafrikanische Währung verliert weiter an Wert. Erst stufte das Analysehaus S&P die Kreditwürdigkeit des Landes auf Ramsch-Niveau herab, schon steht das Verhältnis bei: 1 Dollar zu 13,94 Rand (Stand: 04.04.2017). Noch prekärer: Der Abstand zum Euro – 1 Euro zu 14,80 Rand. Die Auswirkungen legen sich vor allem auf die Anleger, die mit Anleihen aus Schwellenländern Rendite erzielen möchten. Der ohnehin schon strauchelnden Wirtschaft auf die Beine zu helfen, wird dem Staat sicherlich nun noch schwerer fallen. Vom Versuch der Armutsbekämpfung ganz zu schweigen. Zum vollständigen Beitrag im Handelsblatt: goo.gl/X0RC1f

Berenberg Real Estate: Neuen Immobilien-Spezialfonds

Einen neuen Immobilien-Investmentfonds bringt das Investment-Unternehmen Berenberg Real Estate Berlin an den Mann, oder besser gesagt: An den Anleger. Der Schwerpunkt liegt auf Immobilien in und um Berlin. Die Plattform dafür bietet der Partner Universal-Investment. Schon 2015 setzte Berenberg einen ähnlichen Spezialfonds auf. Damals allerdings mit Fokus auf den Großraum Hamburg. Ein bisher erfolgreiches Projekt. In ein erstes Objekt wurde bereits investiert: Die Wilhelmgalerie in Potsdam. Anleger investieren dabei in einen Gebäudekomplex aus Gastronomie-, Einzelhandels- und Büroflächen. Zum vollständigen Beitrag auf cash-online: goo.gl/5j01m0

Bild: mister767