BERLIN (dpa-AFX) – Die Suche nach einem Ausweg aus der Regierungskrise in Deutschland geht in eine zumindest vorentscheidende Woche. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnt am Montag eine neue Runde von Gesprächen mit Spitzenpolitikern und trifft die Fraktionschefs von Grünen, Union und Linkspartei. Der CDU-Bundesvorstand kommt (10.00 Uhr) im Konrad-Adenauer-Haus zusammen. Auch der Grünen-Vorstand trifft sich zu Beratungen.

Steinmeier hat nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen Union, FDP und Grünen für Donnerstag Kanzlerin Angela Merkel, SPD-Chef Martin Schulz und CSU-Chef Horst Seehofer ins Schloss Bellevue eingeladen. Merkel will nach dem Jamaika-Aus eine möglichst rasche Regierungsbildung und setzt auf eine große Koalition. Die SPD schließt diese nicht mehr grundsätzlich aus./tl/DP/he