LONDON (dpa-AFX) – Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat ihren neuen Plan für den Brexit in einem Zeitungsbeitrag öffentlich verteidigt. Sie sei überzeugt, dass dies "der richtige Brexit-Deal für Großbritannien" sei, schrieb sie am Donnerstag in der Boulevardzeitung "The Sun". "Nur unser Brexit-Deal für Großbritannien respektiert wirklich den Willen des britischen Volks."

Die von der EU bevorzugte Variante – ein Standard-Handelsabkommen für Großbritannien mit Nordirland – werde das Land zerbrechen, schrieb May. Ihr Plan dagegen werde unter anderem dafür sorgen, dass nicht länger Jobsuchende aus ganz Europa unkontrolliert nach Großbritannien einreisten. Großbritannien, nicht Brüssel, werde entscheiden, wer im Land leben und arbeiten dürfe. Auch seine Handelspolitik werde das Land komplett in die eigenen Hände nehmen. Details des neuen Brexit-Plans wollte die Regierung am Donnerstag vorstellen./tam/DP/jha