EmittentHANNOVER LEASING GmbH & Co. KG
KategorieFlugzeugfonds
min. Anlage30.000,00 USD (27.318,00 €)
Agio5,00%

Top-Konditionen auf Anfrage

Rendite p.a.7,81%
Laufzeit15 Jahre
PhaseKurz vor Schließung

Besonderheiten

  • Platzierungsgarantie über maximal 108.930.000 US-Dollar durch die Hannover Leasing GmbH & Co. KG
  • Airbus A380-800 als Investitionsobjekt
  • Langfristige Vermietung an die Airline Emirates
  • Übernahme des Flugzeugs bereits am 22.08.2014 erfolgt
  • 10 Jahre Grundmietzeit zu festen Leasingraten
  • Verlängerungsoptionen auf 12 bzw. 15 Jahre
  • Attraktive Auszahlungsprognosen

Investitionsgegenstand

Mit dem geschlossenen Publikums-AIF HL Flight Invest 51 beteiligen sich die Anleger an Investitionen in einen Airbus A380-800, der langfristig an die Airline Emirates vermietet wird. Das Langstrecken-Passagierflugzeug A380-800 mit der Registrierungsnummer A6-EEZ und Investitionsobjekt des Hannover Leasing Flight Invest 51 ist mit 4 Triebwerken GP7270 der Engine Alliance ausgestattet.
Die Übernahme des Flugzeugs zum Kaufpreis von 230 Millionen US-Dollar durch die HL Flight Invest 51 GmbH & Co. geschlossene Investment-KG erfolgte am 22.08.2014. Der Mietvertrag sieht eine Grundmietzeit von 10 Jahren vor, diese kann durch Verlängerungsoptionen auf 12 bzw. 15 Jahre verlängert werden.

Steuerliche Einkunftsart

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie aus Kapitalvermögen

Prospektierte Laufzeit

Mindestens bis zum 31.12.2029, maximale Laufzeit 19 Jahre.

Gesamtinvestitionsvolumen o. Agio

245.146.000,00 USD

Gesamtes Eigenkapital (Eigenkaptitalquote)

108.946.000,00 USD (44,44%)

Gesamtes Fremdkapital (Fremdkapitalquote)

136.200.000,00 USD (55,56%)

Prognostizierte Ausschüttungen

  • 4,25 % p.a. 2015
  • 6,2 % p.a. 2016 bis 2024
  • 11 % p.a. 2025
  • 17 % p.a. 2026
  • 18 % p.a. 2027-2028
  • Schlussauszahlung: 93,11 %
  • Kum. Gesamtausschüttung: 217 %

Einzahlungsmodus

100% zzgl. 5% Agio