PARIS (dpa-AFX) – Der Élyséepalast des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat einem Zeitungsbericht widersprochen, wonach US-Präsident Donald Trump gegenüber Macron den Rückzug aus dem Iran-Abkommen angekündigt haben soll. "Wir haben das dementiert", hieß es am Dienstagabend ohne nähere Details aus Macrons Amtssitz.

Die "New York Times" hatte zuvor berichtet, Trump wolle alle ausgesetzten US-Sanktionen gegen den Iran wieder einführen und habe Macron in einem Telefonat darüber informiert. Damit würden sich die USA praktisch aus dem Atomabkommen mit dem Iran zurückziehen. Der US-Präsident will seine Entscheidung um 14.00 Uhr Ortszeit (20.00 Uhr MESZ) verkünden./sku/DP/tos