FRANKFURT (dpa-AFX)
——————————————————————————-
AKTIEN
——————————————————————————-

DEUTSCHLAND: – HOCH – Dem Dax könnte zum Start in den Oktober angesichts eines weiterhin schwachen Euro ein Rekordhoch erreichen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Montag rund zwei Stunden vor dem Start fast ein halbes Prozent höher auf 12 888 Punkte. Bis zur alten Bestmarke von 12 951,54 Punkte aus dem Juni wäre es damit nur noch ein Katzensprung. Nach der moderaten Erholung vor dem Wochenende ist der Euro zum Wochenstart abermals unter Druck geraten. Hintergrund ist das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien. Hinzu kommen positive Vorgaben von der Wall Street.

USA: – REKORDE – Rekorde beim S&P 500 und Nasdaq Composite haben die Anleger an den US-Börsen am Freitag entzückt. Der marktbreite, 500 Werte umfassende Index setzte im Verlauf mehrmals Bestmarken, die letzte kurz vor Schluss bei 2519,44 Punkten. Nur hauchdünn darunter beim Stand von 2519,36 Punkten und plus 0,37 Prozent ging der Index aus dem Handel.

ASIEN: – HOCH – Die wenigen offenen Börsen Asiens sind am Montag moderat gestiegen. Ein Grund war der sogenannte Tankan-Bericht, wonach die Manager der japanischen Großindustrie so optimistisch sind wie seit zehn Jahren nicht mehr. Die Börsen in Festland-China, Hongkong, Indien und Südkorea blieben feiertagsbedingt geschlossen.

^
DAX 12.828,86 0,98%
XDAX 12.840,39 0,95%
EuroSTOXX 50 3.594,85 0,88%
Stoxx50 3.172,79 0,49%

DJIA 22.405,09 0,11%
S&P 500 2.519,36 0,37%
NASDAQ 100 5.979,30 0,78%

Nikkei 225 20.384,87 0,14% (7:10 Uhr)
°

——————————————————————————-
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
——————————————————————————-

RENTEN: – VERLUSTE – Der Bund-Future dürfte mit den Vorgaben aus dem asiatischen Handel mit Verlusten in den Oktober starten, schrieb Dirk Gojny von der National-Bank am Montagmorgen. Die Unsicherheit, die durch das Ergebnis des Referendums in Katalonien aufgekommen sei, dürfte jedoch dazu beitragen, dass sich die Kursverluste in Grenzen hielten, erklärte der Experte weiter. Er sieht den Bund Future im Tagesverlauf zwischen 160,10 und 161,80 schwanken.

^
Bund-Future Schlusskurs 161,00 0,06%
Bund-Future Settlement 161,01 -0,01%
°