FRANKFURT (dpa-AFX)
——————————————————————————-
AKTIEN
——————————————————————————-

DEUTSCHLAND: – STAGNATION – Stagnation lautet weiterhin das Motto am deutschen Aktienmarkt. Ohne klare Kursvorgaben aus dem späten US-Handel am Vortag dürfte der Dax am Donnerstag zum Auftakt leicht nachgeben. Damit verharrt der Leitindex wie schon seit Wochenbeginn unter der runden Marke von 12 000 Punkten. Der Broker IG taxierte den Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn wenige Punkte niedriger auf 11 898 Zähler. "Alles in allem befindet sich der Dax weiter im Aufwärtsmodus, wenn auch haarscharf", schrieb Analyst Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel in einem Marktkommentar.

USA: – STABIL – Die Anleger an der Wall Street haben am Mittwoch keine großen Schritte gewagt. Der Dow Jones Industrial kam mit plus 0,03 Prozent auf 26 157,16 Punkte kaum voran. Auf das jüngste Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed hatte der US-Leitindex kaum reagiert. Die Fed bleibt ihrer abwartenden Haltung für 2019 zunächst treu. Die bestehenden Risiken sprechen laut einer Mehrheit der Fed-Mitglieder für einen unveränderten Leitzins in diesem Jahr. Auch an den Finanzmärkten wird im laufenden Jahr keine Leitzinserhöhung mehr erwartet.

ASIEN: – UNEINHEITLICH – Asiens Aktienmärkte haben am Donnerstag überwiegend schwächer tendiert. Während der japanische Leitindex Nikkei 225 leichte Kursgewinne verzeichnete, gab der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten an den chinesischen Festlandbörsen um gut zwei Prozent nach. Hongkongs Hang Seng stand mit einem Abschlag von knapp einem Prozent ebenfalls unter Druck. In China lasteten Sorgen um das Wirtschaftswachstum auf den Börsen.

^
DAX 11.905,91 0,47%
XDAX 11.918,84 0,62%
EuroSTOXX 50 3.424,65 0,22%
Stoxx50 3.163,00 0,01%

DJIA 26.157,16 0,03%
S&P 500 2.888,21 0,35%
NASDAQ 100 7.611,49 0,57%°

——————————————————————————-
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
——————————————————————————-

RENTEN:

^
Bund-Future 165,81 -0,01%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1280 0,05%
USD/Yen 111,07 0,06%
Euro/Yen 125,29 0,10%°