FRANKFURT (dpa-AFX)
——————————————————————————-
AKTIEN
——————————————————————————-

DEUTSCHLAND: – KURSGEWINNE ERWARTET – Positive Vorgaben aus Übersee könnten den Dax an Christi Himmelfahrt über die Marke von 13 000 Punkten hieven. Es ist Feiertag in Deutschland, an den Börsen wird aber gehandelt. Bereits zum Wochenauftakt und am Vortag hatte der deutsche Leitindex sich an die runde Marke herangepirscht. Bisher erwies sie sich aber als zu großer Widerstand. Der Broker IG taxierte den Dax knapp zwei Stunden vor dem Start 0,42 Prozent höher auf 12 997 Punkten.

USA: – GEWINNSERIE AUSGEBAUT – Beflügelt von starken Öl-, Finanz- und Technologiewerten haben die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte merklich zugelegt. Der US-Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran sei an der Wall Street bereits eingepreist, habe sich jedoch sehr positiv auf die Ölpreise ausgewirkt, sagte ein Börsianer am Mittwoch. Hauptgrund ist die Furcht vor Angebotsengpässen, wenn die USA die ausgesetzten Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft setzen. Aktien aus dem Finanzsektor profitierten von steigenden Anleiherenditen. Der Dow Jones Industrial ging mit einem Plus von 0,75 Prozent bei 24 542,54 Punkten aus dem Handel.

ASIEN: – DURCH DIE BANK KURSGEWINNE – Die Aktienmärkte in Asien haben am Donnerstag durch die Bank Kursgewinne verzeichnet. Der Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran hatte bereits am Vortag keine Verwerfungen ausgelöst. Die geopolitischen Spannungen lassen wieder etwas nach. Japans Leitindex Nikkei 225 legte in Tokio um 0,34 Prozent zu. Auch die Märkte in China verzeichneten Kursgewinne.

^
DAX 12.943,06 0,24%
XDAX 12.976,15 0,34%
EuroSTOXX 50 3.569,74 0,33%
Stoxx50 3.139,98 0,98%

DJIA 24.542,54 0,75%
S&P 500 2.697,79 0,97%
NASDAQ 100 6.893,21 1,14%°

——————————————————————————-
ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
——————————————————————————-

RENTEN:

^
Bund-Future Schlusskurs 158,80 -0,07%
Bund-Future Settlement 158,85 -0,03%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1871 0,17%
USD/Yen 109,70 -0,04%
Euro/Yen 130,22 0,13%°