NEW YORK (dpa-AFX) – Wie gewonnen, so zerronnen: Von einer kräftigen Erholungsrally vom Vortag mit Fortsetzung im frühen Handel ist am Dienstag kurz vor der Schlussglocke im Dow Jones Industrial kaum etwas geblieben. Nach einem Anstieg um ein Prozent auf 24 446 Punkte lag der US-Leitindex zuletzt mit 0,9 Prozent im Minus bei 23 980 Punkten.

Tags zuvor war er vom tiefsten Stand seit sechs Wochen knapp über 23 500 Punkten aus um 2,84 Prozent nach oben geschossen./ag/he