WIESBADEN (dpa-AFX) – Die deutsche Industrie hat ihre Gesamtproduktion im November kräftig gesteigert. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, lag die Herstellung 3,4 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Das ist der stärkste Zuwachs seit September 2009. Die Erwartungen von Analysten wurden klar übertroffen. Der Zuwachs folgt auf einen Rückgang von korrigiert 1,2 (zunächst 1,4) Prozent im Oktober./bgf/jha/