FRANKFURT (dpa-AFX) – Die technischen Analysten von Index-Radar bleiben mit Blick auf die aktuelle Dax-Korrektur gelassen. "Das Risiko auf der Unterseite bleibt im Verhältnis zu den langfristig möglichen Gewinnchancen auch weiterhin überschaubar", schrieben sie am Donnerstag in ihrem Morgenkommentar. Als Anlaufmarke sehen sie die Untergrenze des unverändert gültigen Aufwärtstrend bei 11 850 Punkten. Bereits bei 12 040/50 Punkten könnte jedoch zumindest eine temporäre Stabilisierung einsetzen./ag/mis