FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Dax ist an Christi Himmelfahrt gegen Mittag wieder unter die Marke von 13 000 Punkten gerutscht. Der Leitindex verbuchte zuletzt beim Stand von 12 980,26 Punkten noch ein Plus von 0,29 Prozent. Im frühen Donnerstagshandel hatte das Barometer erstmals seit Anfang Februar die runde Marke wieder übersprungen und in der Spitze bis auf 13 033 Punkte zugelegt.

Der Euro stieg zuletzt wieder in Richtung 1,19 Dollar. Dies lasse die Gewinne im Dax etwas abschmelzen, sagten Händler. Eine anziehende Gemeinschaftswährung kann die Exportchancen deutscher Unternehmen hemmen.

Von der Wall Street dürften zudem am Donnerstag erst einmal kaum Impulse kommen. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial wird zur Eröffnung nur wenig verändert erwartet./ajx/jha/