EmittentAquila Capital Structured Assets GmbH
KategoriePrivate Equity Fonds
min. Anlage10.000,00 €
Agio5,00%

Top-Konditionen auf Anfrage

Rendite p.a.7,12%
Laufzeit10 Jahre
PhasePlatzierung möglich

Besonderheiten

  • Mittelbare Investition in europäischen Mittelstand
  • Investition als Dachfonds in mindestens drei Zielfonds
  • Breite Diversifikation mit mittelbaren Beteiligungen an über 100 Portfoliounternehmen geplant
  • Zielfonds müssen sich durch überdurchschnittlichen Track Record auszeichnen
  • Private Equity als attraktive Investition gemäß unabhängigen Studien
  • Institutionelle Anlageklasse, die meist nur Großinvestoren vorbehalten ist
  • Attraktive Renditeprognosen

Investitionsgegenstand

Mit der Beteiligung an der Aquila Private EquityInvest I GmbH & Co. geschlossene Investmentkommanditgesellschaft investieren die Anleger mittelbar in bis zu über 100 Portfoliounternehmen im europäischen Mittelstand. Der Aquila Private Equity Invest I fungiert dabei in der Form eines Dachfonds, der in mindestens drei Private-Equity Zielfonds investiert, deren Investitionsfokus auf kleinere bis große Unternehmen im Mittelstand mit regionalem Schwerpunkt Europa gerichtet ist oder die überwiegend in Europa agieren. Mindestens ein Zielfonds muss ausschließlich in Beteiligungen an geschlossenen Zielfonds investieren. Zum Zeitpunkt der Aufstellung des Verkaufsprospekts des Aquila Private EquityInvest I standen noch keine konkreten Zielfonds als Anlageobjekte fest.

Steuerliche Einkunftsart

Einkünfte aus Kapitalvermögen sowie Erträge aus der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

Prospektierte Laufzeit

ca. 10 Jahre bis 31. Dezember 2024 geplant

Gesamtinvestitionsvolumen o. Agio

15000000,00 €

Gesamtes Eigenkapital (Eigenkaptitalquote)

15000000,00 € (100,00%)

Gesamtes Fremdkapital (Fremdkapitalquote)

0,00 € (0,00%)

Prognostizierte Ausschüttungen

Gesamtmittelrückfluss:

  • Low-Case-Szenario: i. H. v. 130,82 %
  • Mid-Case-Szenario: i. H. v. 171,15 %
  • High-Case-Szenario: i. H. v. 187,93 %
  • Auszahlungen variieren jährlich:
  • Im High-Case-Szenario Auszahlungen von 0,09 % p.a. 2014 bis zu 33,46 % p.a. 2020 und 12,70 % p.a. 2025 prognostiziert

Einzahlungsmodus

  • Einzahlung in mindestens zwei Raten
  • 50 % der Zeichnungssumme als 1. Rate innerhalb von 14 Tagen nach Annahme
  • Restliche 50 % als 2. Rate innerhalb von 4 Wochen nach Aufforderung