NEW YORK (dpa-AFX) – Die Indizes am New Yorker Aktienmarkt hat am Dienstag im späten Handel erneut die Kraft verlassen. An der Technologiebörse Nasdaq verpuffte die Erholung zusehends. Der technologielastige Nasdaq 100 ging bei 6265,11 Zählern nur mit einem dünnen Plus von 0,02 Prozent ins Ziel.

Auch im Dow Jones Industrial schmolzen die Gewinne im Verlauf immer weiter zusammen. Am Ende verlor der Leitindex 0,45 Prozent auf 24 180,64 Punkte. Zum Wochenauftakt hatte das Barometer angesichts der vom US-Senat abgenickten Steuerreform noch einen Rekord bei 24 534,04 Punkten erreicht. Der breit gefasste S&P 500 sank am Dienstag um 0,37 Prozent auf 2629,57 Punkte./ajx/jha/