PARIS/LONDON (dpa-AFX) – Die Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und Mexiko hat den Börsen auch in Europa deutliche Gewinne beschert. An der New Yorker Wall Street und den Nasdaq-Börsen herrschte am Montag sogar Rekordlaune.

Der EuroStoxx 50 gewann 0,83 Prozent auf 3456,01 Punkte. Damit baute der Leitindex der Eurozone sein Plus von mehr als anderthalb Prozent aus der vergangenen Woche weiter aus. Der französische Cac 40 stieg am Montag um 0,86 Prozent auf 5479,10 Punkte. Die Börse in London blieb wegen eines Feiertages geschlossen.

Im Laufe des Nachmittags war bekannt geworden, dass die USA und das benachbarte Mexiko ihre Streitigkeiten zum nordamerikanischen Handelsabkommen NAFTA weitgehend beigelegt haben. Nun soll auch Kanada der Wiedereintritt in die gemeinsamen Gespräche erleichtert werden./ck/he